Verzeihung:

Der Weg des Lebenden und liebenden Menschen ist einfach zu verstehen. Denn die grosszügige Welt erkennt den waren Sinn des Lebens auf wegen der Wiedergeburt auf der linken Hand. Es ist die Entscheidung die den Menschen stark macht und der Wahrheit näher bringt. Wer sie annimmt ist Weise und habgierig zugleich. Jeder hat Anrecht auf die Gunst der Vernunft auszuleben das zukünftige Grab am Ende des Lebens. Wen interessiert schon das wahre Gesicht des Freundes wenn er sich doch nicht wirklich für ihn interessiert. Wer sich interessiert erkennt die wahre Bedeutung des Verzeihenden Menschen. Auf dem Weg der Erkenntnis befinden sich diejenigen die die wahre Frage beantworten können. Wer nach einer Entscheidung fragt ist eifersüchtig und die Freundschaft nicht wert. Was ist wertvoll wenn das Mass des Luxus nicht gegeben ist. Wer das Lied des Vertrauens kennt, der kennt auch den Weg auf dem die Entschuldigung nicht von Nöten ist.

Gästebuch